Kundenlogin


Kommunikation

Patientenorientierte Kommunikation schafft Sicherheit, Vertrauen und Praxiserfolg

Für Ärzte und ihre Praxisteams, die erfolgreich igeln wollen, ist eine zielgerichtete Kommunikation mit aussagekräftigen Informationen und unterstützenden Medien eine grundlegende Voraussetzung für den Erfolg.  

Wir vermitteln Ihnen und Ihrem Team das erforderliche Kommunikations-Know-how, damit Sie Kommunikationsfallen vermeiden, vermeintlich unangenehme Situationen sicher meistern und Ihre Patienten systematisch und seriös für Ihre Zusatzleistungen (IGeL) gewinnen. Diese Workshop-Module unterstützen Sie dabei! 

1. Sichtbare Kompetenz - für den 1. Eindruck gibt es keine 2. Chance
Mit einer professionellen Selbstpräsentation Kompetenz signalisieren und schnell Vertrauen und Patientensympathien gewinnen ... >>

2. Aktiv und kompetent am Telefon – Erfolgsfaktoren für das service- und patientenorientierte Telefonverhalten
Anrufer begeistern und gezielt steuern mit patientenorientiertem
Gesprächsverhalten, zeiteffizientes und pro-aktives Telefonverhalten ... >>

3. Power-Talking – Patientengerecht formulieren und positive Gefühle erzeugen
Patientenangst reduzieren und angenehme Gefühle erzeugen mit einer positiven Power-Sprache, Zeit sparen durch lösungsorientierte Patientenkommunikation ... >>

4. Der professionelle Umgang mit der Patientenbeschwerden
Mit aktivem Lösungsverhalten und einer kooperativen Grundhaltung die
Chance zur Intensivierung der Patientenbindung nutzen ... >>