Kundenlogin


Verkauf (IGeL)

4. Verkaufsblockaden erkennen und systematisch beseitigen

Die Patienten sind laut repräsentativer Umfragen zunehmend bereit in ihre Gesundheit und Schönheit zu investieren. Doch jeden zweiten Arzt hindern laut Studien „ethische Probleme“ seine Wunschleistungen (IGeL) zu „verkaufen“. Er verbindet damit negative Gefühle und unseriöses Verkaufsverhalten und sieht so seine Vertrauensrolle als Arzt gefährdet. Diese negative Sichtweise blockiert nicht nur ihn selbst sondern wirkt sich auch negativ auf das Verhalten seines Praxisteams und Praxiserfolges aus.

Finden Sie mit dem persönlichen Verkaufsblockaden-Check-up heraus, was wirklich hinter den „ethischen Problemen“ steckt und verkaufen Sie zukünftig mit Überzeugung und Elan Ihre Wunschleistungen (IGeL) hinter deren medizinischen und ästhetischen Nutzen Sie voll und ganz stehen. Lassen Sie Ihre Patienten von den Möglichkeiten der modernen Medizin profitieren, indem Sie sie informieren und interessieren ... denn nur dann können sie sich entscheiden, was sie sich gerne leisten wollen!

Ihr Nutzen

  • Erkennen und Auflösen der persönlichen Verkaufsblockaden
  • Überzeugungs- und Nutzen-Check-up der Praxis-IGeL
  • Änderung des Denk- und Handlungsfokus für IGeL
  • Steigerung des Praxisumsatzes von IGeL
  • Freude und Spaß am Win-Win-Verkauf entwickeln
  • Wirkungsstarke und überzeugende Ausstrahlung